Willkommen

Eine Mitgliedschaft, die sich schnell auszahlt

Als Mitglied des größten KundenClubs auf der Ostsee erhalten Sie viele Vorteile, eine Mitgliedschaft bringt Rabatte und Vorteile für Ihren gesamten Haushalt.

Club One ist das exklusive Treueprogramm für Tallink Silja-Kunden! Mitglieder erhalten wertvolle Reisevergünstigungen und Angebote in den Geschäften und Restaurants der Tallink Silja-Flotte.

Zusätzlich sammeln Club One-Kunden mit Ihren Tickets und Einkäufen an Bord Punkte, die für Bonusreisen eingelöst werden können.

Wir bieten zahlreiche interessante Streckenverbindungen und exklusive Einkaufserlebnisse auf unseren topmodernen Schiffen.

Mitgliedsstufen

Club One basiert auf drei Mitgliedsstufen: Bronze, Silber und Gold. Die jeweilige Stufe wird aufgrund der Anzahl der gebuchten Tickets, der Einkäufe an Bord sowie der Anzahl der tatsächlich durchgeführten Reisen festgelegt.

Informieren Sie sich hier über die einzelnen Mitgliedschaften:

Kundenkarte Bronze Kundenkarte Silber Kundenkarte Gold
Kundenkarte Bronze » Kundenkarte Silver » Kundenkarte Gold »

Mitgliedsstufe Gold

Jede Karte ist 12 Monate gültig. Ihren Gold-Level behalten Sie, sofern Sie mind. 60 000 Bonuspunkte aus Überfahrten und Einkäufe im Zeitraum der Kartengültigkeit sammeln. Erfüllen Sie diese Voraussetzungen nicht, wird Ihre Club-Mitgliedschaft auf die Mitgliedsstufe Silber heruntergestuft.

Mitgliedsstufe Silber

Jede Karte ist 12 Monate gültig. Ihren Silber-Status behalten Sie, sofern Ihrem Punktekonto mind. 15 000 Bonuspunkte aus Überfahrten und Einkäuen im Zeitraum der Kartengültigkeit gutgeschrieben werden. Erfüllen Sie diese Voraussetzungen nicht, wird Ihre Club-Mitgliedschaft auf die Mitgliedsstufe Bronze heruntergestuft.

Mitgliedsstufe Bronze

Jede Karte ist 36 Monate gültig. Nach Ablauf dieser Zeit bekommen Sie automatisch ene neue Karte zugeschickt.

Werden mind. 15 000 Bonuspunkte innerhalb von 12 Monate auf Ihrem Club One - Punktekonto gutgeschrieben, erhalten Sie die Mitgliedsstufe Silber.

  • Bonuspunkte sammeln und einlösen

    Im Club One-Programm können Sie zusätzlich zu den Vergünstigungen Bonuspunkte sammeln. Diese bekommen Sie durch den Erwerb von Tickets sowie durch Einkäufe an Bord

    Wie sammelt man Bonuspunkte?

    Sie erhalten Bonuspunkte für jeden Einkauf bei Tallink Silja: bei Reisen und Einkaufen in den Geschäften an Bord bleiben oder in Tallink Hotels. Gesammelte Bonuspunkte können für Reisen eingelöst werden. Hierbei gilt, dass Bonuspunkte von Bronze- und Silber-Mitglieder mindestens vier Monate und von Gold-Mitglieder mindestens sechs Monate vor dem Reisebeginn eingelöst werden müssen.

    Alle Reisen, die mit Schiffen von Tallink Silja unternommen werden oder Nächte, die in Tallink Hotels verbracht werden, führen zur Erhöhung des Bonuspunkte-Kontos. Denken Sie aus diesem Grund bei einer Reservierung immer daran, Ihre Club-Nummer zu nennen.

    Bei Reisen, die von Reiseveranstaltern* angeboten werden, werden die Bonuspunkte gemäß einer seperaten, routenbasierenden Tabelle vergeben.

    Alle Einkäufe, die in den Shops, Restaurants und Bars an Bord der Tallink Silja-Schiffe getätigt werden, werden in Punkte umgerechnet und Ihrem Club One-Konto gutgeschrieben.

    Kategorie Vorverkauf An Bord
     
    Gold-Mitglieder 1 € = 40 P 1 € = 29 P
    Silber-Mitglieder 1 € = 35 P 1 € = 25 P
    Bronze-Mitglieder 1 € = 30 P 1 € = 21 P


     

    *Reisen, die von Reiseveranstaltern angeboten werden, beziehen sich auf Reisen, die von Partnern veranstaltet werden, z.B. Kreuzfahrtpakete, die einen Transport vom Wohnort zum Hafen beinhalten.

    Bonuspunktetabelle für Reiseveranstalter

    Bestimmungen für das Sammeln von Bonuspunkten

    Sie erhalten keine Bonuspunkte für Produnkte und Dienstleistungen anderer Anbieter, wie Fahrkarten (z. B. Fähre nach Gotland), Übernachtung in nicht zu 'Tallink Hotels' gehörenden Unterkünften, gekauften Dienstleistungen direkt von Tallink Hotels (Unterkunft, Schönheitsbehandlungen, usw.), Steuern und Gebühren.

    Bonuspunkte des Club One können Sie nur nach Anmeldung und Erhalt Ihrer Mitgliedskarte sammeln. Gesammelte Punkte werden jeweils pro Haushalt berechnet und haben keinen Rückzahlungswert.

    Bei Beendigung der Club-Mitgliedschaft werden alle angesammelten Bonuspunkte annulliert.

    Leistungen durch Dritte, welche über Tallink Silja verkauft werden, führen nicht zu einer Erhöhung der Bonuspunkte, es sei denn, es ist anders angegeben.

    Club-Mitglieder, die für eine Überfahrt oder andere Leistung bezahlen, sind nur zur Sammlung von Punkten oder zum Erhalt von Sonderpreisen berechtigt, wenn Sie die gebuchte Reise selber antreten bzw. die Leistung selbst in Anspruch nehmen.

    Club One behält sich das Recht vor, die Bonuspunktevergabe für bestimmte Leistungen oder Leistungen durch Dritte zu verweigern oder lediglich Teilpunkte zu vergeben.

    Die Buchung oder das Einlösen von Tickets allein berechtigt das Club-Mitglied nicht zu Bonuspunkten. Punkte für Einkäufe an Bord werden nur beim direkten Vorzeigen der Club-Karte gutgeschrieben. Nachträglich können keine Punkte gutgeschrieben werden. Lediglich Einkäufe und Ticketbuchungen von Haushaltsmitgliedern, die auf der Club-Karte eingetragen sind, werden dem Mitgliedskonto übertragen.

    Bitte denken Sie immer daran, Ihre Karte vor jedem Kauf und jeder Buchung vorzuzeigen. Eine nachträgliche Gutschrift der Bonuspunkte ist leider nicht möglich.

    Mehr Informationen über Bonusreisen in den Club One AGBs »

  • ClubOne Geschäftsbedingungen

    1. Allgemein

    1.1. Mit dem Status des Club One-Kunden belohnen die AS Tallink Grupp und ihre Tochterunternehmen („Tallink") ihre Stammkunden. Das Club One-Stammkundenprogramm wird sich nicht auf Unternehmen, Vereinigungen und Organisationen erweitern.

    1.2. Zuständig für das Club One-Stammkundenprogramm ist: die AS Tallink Grupp, Sadama 5/7, 10111 Tallinn, Estland, eingetragen unter der Nummer: 10238429

    1.3. Kontaktangaben von Club One-Stammkundendiensten in folgenden Regionen:

    Finnland und Russland
    Tallink Silja Oy, Club One, P.O.Box 43, 02151 Espoo, Finnland, Club One Finnland

    Schweden, Dänemark und Norwegen
    Tallink Silja AB, Positionen 8, 11574 Stockholm, Schweden, Club One Schweden, Dänemark und Norwegen

    Deutschland
    Tallink Silja GmbH, Böckmannstr. 56, 20099 Hamburg, Deutschland, Club One Deutschland

    Estland
    AS Tallink Grupp, Sadama 5/7, 10111 Tallinn, Estland, Club One Estland

    Lettland und Litauen
    AS Tallink Latvia, Eksporta iela 3A, Riga LV-1010, Lettland, Club One Lettland und Litauen

    Andere Staaten
    Tallink Silja Oy, Club One, P.O.Box 43, 02151 Espoo, Finnland, Club One International

    2. Mitgliedschaft und Mitgliedskarte

    2.1. Um ein Karteninhaber des Stammkundenprogramms zu werden, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein und einen festen Wohnort haben.

    2.2. Der Status eines Club One-Stammkunden sowie seine Vergünstigungen gelten auch für Familienmitglieder des Stammkunden. Als Familienmitglieder werden Personen angesehen, die in demselben Haushalt oder in derselben Tischgenossenschaft und an derselben Adresse wohnen. Jedes Familienmitglied des Stammkunden, das mindestens 18 Jahre alt ist, kann eine persönliche Zusatzkarte haben. Bei Wunsch können alle Personen, die mit dem Inhaber der Hauptkarte in demselben Haushalt leben – unabhängig von ihrem Alter – als Club One-Mitglieder registriert werden. Die Mitglieder einer Familie erhalten dieselbe Stammkundennummer. Vergünstigungen eines Stammkunden benutzen sowie Bonuspunkte sammeln können nur Familienmitglieder, die unter derselben Stammkundennummer registriert sind. Die Tallink wird sich das Recht vorbehalten, auf das Konto des Kunden keine Personen zu registrieren, wenn es unter Verdacht steht, dass diese keine Tischgenossenschaft bilden und nicht an derselben Adresse wohnen.

    2.3. Sonderpreise für Stammkunden werden speziell für die obengenannten geografischen Regionen festgesetzt. Die in der Club One-Stammkundendatenbank eingegebene Anschrift des Kunden ist ausschlaggebend für dessen Zugehörigkeit zu einer Club One-Region. Dennoch gelten bei Reisen, die in einer anderen Region als der geografischen Region des Wohnorts gekauft oder angetreten werden, die Preise für die jeweilige geografische Region.

    2.4. Definitionen der verschiedenen Arten der Mitgliedschaft: es gibt drei Club One-Kartenlevel (Bronze, Silver und Gold). Die Mitgliedskarten der unterschiedlichen Level berechtigten zu unterschiedlichen Vergünstigungen. Das Level eines Stammkunden wird aufgrund der Summe der Bonuspunkte festgelegt, die der Kunde im Laufe von 12 aufeinander folgenden Monaten erhalten hat.

    Die Punkte werden wie folgt errechnet:
    für Silber und Bronze Kunden
    im Voraus gekaufte Tickets und Dienstleistungen: 1 € = 33 Bonuspunkte
    Käufe an Bord: 1 € = 24 Bonuspunkte

    für Gold-Kunden
    im Voraus gekaufte Tickets und Dienstleistungen: 1 € = 40 Bonuspunkte
    Käufe an Bord: 1 € = 29 Bonuspunkte

    Weitere Informationen zu Kartenlevels und deren Vorteilen erhalten Sie im Internet unter den obengenannten Webadressen oder vom Stammkundendienst.

    2.5. Die Tallink ist berechtigt, das Level-System des Stammkundenprogramms sowie die sich aus den einzelnen Levels ergebenden Vergünstigungen zu ändern.

    2.6. Jeder Kunde darf nur eine Club One-Stammkundennummer haben.

    2.7. Der Anschluss an das Stammkundenprogramm ist kostenlos.

    2.8. Sie können sich dem Stammkundenprogramm in den Service-Zentren von Tallink, im Internet oder auf einem Schiff anschliessen oder schicken Sie dazu Ihren unterzeichneten Anschlussantrag an das Büro von Club One.

    2.9. Durch die Bewerbung vom Status eines Club One-Stammkunden wird vom Kunden (sowohl von einem Inhaber einer Hauptkarte als auch einer Zusatzkarte) bestätigt, dass er den Regeln des Stammkundenprogramms zustimmt.

    2.10. Damit der Kunde die entsprechende Dienstleistung benutzen und die Tallink ihren Verpflichtungen gegenüber dem Kunden nachgehen kann, der sich dem Stammkundenprogramm angeschlossen hat, gibt der Kunde, der sich dem Stammkundenprogramm angeschlossen hat, seine Zustimmung zur Übertragung der Information über das Club One-Stammkundenprogramm zu seiner E-Mail-Adresse, zur Anschrift seines Wohnorts oder an sein Mobiltelefon.

    2.11. Im Antrag auf dem Anschluss an das Stammkundenprogramm wird der Kunde dem Club One zur Bearbeitung seiner Personenangaben und zur Sammlung der Information über angetretene Reisen und gemachte Käufe für Zwecke des Programms seine Zustimmung geben. Die Beschreibung der Datenbank vom Club One, darunter der Handlungen, die mit Personalangaben vorgenommen werden, finden Sie auf der Webseite vom Club One.

    2.12. Beim Beantragen einer Zusatzkarte wird immer die Zustimmung des Inhabers der Hauptkarte benötigt. Zum Beantragen einer Zusatzkarte soll das Anschlussformular auch vom Inhaber der Zusatzkarte unterzeichnet werden.

    2.13. Die Mitgliedschaft vom Club One und die gemeinsame Periode der Punktewertung einer Familie beginnt nach der Eintragung der Angaben des Kunden in die Datenbank vom Club One und der Eröffnung vom Stammkundenkonto.

    2.14. Zur Bestätigung der Registrierung wird die Tallink nach vier Wochen der Registrierung dem Kunden die Club One-Kundenkarte mit seinem Namen und seiner Kundennummer zusenden. Laut dem Club One-Programm soll der Kunde die Club One-Kundenkarte bei ihrer Annahme unterzeichnen; eine Club One-Karte, die vom Inhaber nicht unterzeichnet ist, ist ungültig. Wenn nötig, soll der Kunde sich ausweisen können.

    2.15. Vorteile, die sich auf ein Level beziehen, werden sofort nach Änderung des Levels in Kraft treten und können auf den Schiffen bei Vorlage der Kundenkarte des entsprechenden Levels benutzt werden.

    2.16. Über den Verlust der Club One-Stammkundenkarte müssen Sie unverzüglich den Club One-Kundendienst informieren. Eventuelle Schäden, die durch Verlust der Club One-Kundenkarte verursacht sind, werden dem Kunden durch Tallink nicht kompensiert. Eine neue Kundenkarte wird dem Stammkunden etwa innerhalb von 4 Wochen nach Eingang der Information über den Verlust der Karte zugesandt.

    2.17. Weitergabe der Club One-Stammkundenkarte oder der Stammkundennummer in Verfügung anderer Benutzer außer der registrierten Familienmitglieder ist verboten. Club One hat das Recht, regelwidrig oder in einer unehrlichen Weise gesammelte Punkte zu annullieren.

    2.18. Club One hat das Recht, ohne dafür irgendeine Verantwortung zu übernehmen, die Mitgliedschaft des Stammkunden zu beenden und die gesammelten Punkte wegen eines absichtlichen Missbrauchs und/oder anderen Verhaltens gegen gute Bräuche zu annullieren. Als Missbrauch wird jede Verletzung der Bedingungen der vorliegenden Bedingungen, Fälschung, Änderung, Kauf von Dokumenten, zum Beispiel von Fahrkarten und Coupons, und ihre unzulässige Übergabe einer dritten Person, Weitergabe der Club One-Kundenkarte einer Person, die nicht ein Familienmitglied des Karteninhabers ist und sonstiges unangemessenes Verhalten angesehen. In diesen Fällen hat Club One das Recht, die Punkte des Kunden ohne Vorankündigung zu annullieren. Über die Einstellung der Mitgliedschaft, die Gründe und die Annullierung der Punkte wird Club One den Kunden schriftlich informieren.

    2.19. Sie können das Kundenverhältnis zu jedem Zeitpunkt beenden, wozu Sie eine schriftliche Mitteilung an den Club One-Kundendienst schicken müssen. Nach Eingang der Mitteilung wird Club One das entsprechende Stammkundenkonto annullieren und die mit der Mitgliedschaft verbundenen Angaben in der Datenbank löschen. Die Mitteilung des Inhabers der Hauptkarte wird automatisch auch auf die Inhaber der Zusatzkarten angewandt.

    2.20. Eine Club One-Kundenkarte kann nicht als Zahlungskarte oder Kreditkarte verwendet werden.

    2.21. Der Inhaber der Hauptkarte ist verpflichtet, den Club One-Kundendienst über die Veränderung des Namens, der Adresse oder der Familienverhältnisse zu informieren. Außerdem ist er verpflichtet, sich selbstständig über die Veränderungen der Regeln und des Bonusprogramms auf dem laufenden halten.

    2.22. Über die Veränderungen wird Club One seine Mitglieder auf der Webseite des Aufenthaltsstaates des entsprechenden Kunden, auf der Club One-Stammkundenseite und in anderen mit dem Club One-Programm verbundenen Materialien informieren.

    2.23. Club One wird sich das Recht vorbehalten, die Stammkundennummer mit unrichtigen Kontaktangaben zu annullieren, falls der Kunde es versäumt, innerhalb von 12 Monaten seine neuen Kontaktangaben mitzuteilen.

    3. Sammeln von Bonuspunkten und Anforderungen

    3.1. Das Club One-Kundenlevel wird aufgrund der Anzahl der Bonuspunkte festgelegt, die in den letzten 12 Monaten erworben sind (nachfolgend der Abrechnungszeitraum genannt).

    3.2. Die Mitgliedschaft von Club One und der Abrechnungszeitraum der gemeinsamen Punktbewertung eines Haushaltes beginnt nach der Registrierung des Kunden in der Datenbank von Club One und der Eröffnung des Stammkundenkontos.

    3.3. Die Erfüllung der Anforderungen des Levels wird jeden Tag geprüft. Wird sich das Level verändern, wird die dem neuen Level entsprechende Kundenkarte dem Kunden per Post zugesandt. Die Lieferzeit der Karte beträgt ungefähr 4 Wochen.

    3.4. Beim Wechsel von einem Level in ein anderes und bei der Erneuerung des Levels beginnt ein neuer Abrechnungszeitraum und die Abrechnung von Bonuspunkten, die man zum Erreichen des nächsten Levels benötigt, beginnt von Null. In Verbindung mit der Änderung des Levels wird sich die Anzahl der zum Kaufen verwendeten Bonuspunkte auf dem Kundenkonto nicht verändern.

    3.5. Bonuspunkte werden beim Kauf von Fahrkarten für Reisende und anderen Dienstleistungen vor Beginn der Reise sowie beim Kauf von Dienstleistungen und Produkten an Bord erworben. Bonuspunkte werden auch beim Kauf der von Tallink zu erbringenden Dienstleistungen und der Unterbringung in den Hotels von Tallink verdient, die zusammen mit der Reisebuchung gekauft sind.

    3.6. Tallink behält sich das Recht vor, bei unterschiedlichen Dienstleistungen unterschiedliche Anzahl der Bonuspunkte zu geben, abhängend vom konkreten Verkaufsort.

    3.7. Die Verwendung von Bonuspunkten wird das Club One-Kundenlevel nicht beeinflussen.

    3.8. Bonuspunkte gelten 24 Monate ab ihrer Entstehung.

    3.9. Club One-Punkte können Sie sammeln, nachdem Ihr Kundenstatus in Kraft getreten ist und Sie die Club One-Kundenkarte erhalten haben. Punkte werden familienbezogen gesammelt und sie haben keinen geldlichen Rückkaufswert.

    3.10. Für gesammelte Bonuspunkte kann der Kunde Dienstleistungen von Tallink kaufen.

    3.11. Bei Ende der Club One-Mitgliedschaft werden auch Club One-Punkte annulliert, der Kunde hat bezüglich der Punkte kein Recht auf Anspruch einer Kompensation.

    3.12. Bei Dienstleistungen Dritter, die über Tallink verkauft werden, werden keine Bonuspunkte gewährt, sofern nichts anderes angegeben wurde.

    3.13. Bei Tallink-Dienstleistungen, die über Einzelhändler gekauft werden, werden Bonuspunkte gewährt, sofern nichts anderes angegeben wurde.

    3.14. Die Club One Mitgliedschaft muss vor der Buchung einer Reise oder einer erhaltenen Dienstleistung angegeben werden. Wenn dies nicht geschieht werden nachträglich keine Bonuspunkte ausgestellt.

    3.15. Der Kauf von Geschenkkarten wird nicht dem Bonuspunkte-Konto angerechnet. Erst beim Einlösen von Geschenkkarten und ähnlichen Produkten werden Club One-Kunden Bonuspunkte gutgeschrieben. Beim Kauf des Produkts „Schiffsgeld" werden einem Club One-Mitglied keine Bonuspunkte angerechnet, sondern die Bonuspunkte werden auf dem Schiff beim Kauf von Produkten und Dienstleistungen gesammelt, sobald das Produkt „Schiffsgeld" benutzt wird.

    3.16. Club One behält sich das Recht vor, von bestimmten Dienstleistungen oder von den von seinen Zusammenarbeitspartnern anzubietenden Dienstleistungen keine Punkte oder weniger Punkte zu gewähren, als es gewöhnlich der Fall ist.

    3.17. Zur Registrierung der Punkte muss der Kunde bei der Buchung der Reise seine Kundennummer mitteilen und bei Käufen an Bord seine Club One-Karte vorzeigen. Die Club One-Karte muss in Geschäften vor dem Beginn der Kassenhandlungen und in Restaurants bei der Bestellung vorgelegt werden.

    3.18. Eine CA-Karte (Cruise Account) kann nicht gleichzeitig mit einer Club One-Karte verwendet werden.

    3.19. Bei Reisebuchungen und Einkäufen an Bord werden Punkte spätestens innerhalb einer Woche nach dem letzten Check-in der konkreten Reise auf dem Punktekonto eingehen. Allein bei der Buchung oder beim Kauf einer Fahrkarte werden keine Punkte gewährt.

    3.20. Für die an Bord gemachten Käufe werden nur dann Punkte gewährt, wenn die Club One-Karte zum Zeitpunkt des Einkaufs vorgelegt wurde. Reisen oder Einkäufe können nicht nachträglich auf dem Club One-Konto registriert werden.

    3.21. Bei Fahrkartenkäufen und bei den an Bord gemachten Einkäufen sowie den im Vorverkauf gekauften Verzehrgutscheinen werden nur Käufe von den Familienmitgliedern, die als Club One-Mitglieder registriert sind, auf dem Konto des Kunden registriert.

    3.22. Auf dem familienbezogenen Konto werden Punkte der Club One-Mitglieder, die derselben Familie angehören, nur dann eingehen, wenn sie familienbezogen als Mitglieder registriert sind.

    3.23. Der Inhaber der Hauptkarte ist der Besitzer aller Punkte und ist als Kontoverwalter für alle das Konto betreffenden Handlungen verantwortlich.

    3.24. Der Inhaber der Hauptkarte und die Inhaber der Zusatzkarten sind gleichermaßen berechtigt, alle Bonuspunkte auf dem Konto in chronologischer Reihenfolge der Buchungen zu nutzen.

    3.25. Club One ist nicht verpflichtet, mit dem Inhaber der Hauptkarte in Verbindung zu treten, um bei ihm eine vorausgehende Einwilligung zur Verwendung der Punkte einzuholen oder die Verwendung von Punkten auf Bitte der Familienmitglieder zu korrigieren. Meinungsverschiedenheiten bezüglich der Verwendung von Punkten werden ausschließlich zwischen dem Inhaber der Hauptkarte und den Inhabern der Zusatzkarten beigelegt.

    3.26. Punkte können nicht an ein anderes Stammkundenkonto übertragen werden, ausgeschlossen die Fälle, bei denen zwei oder mehrere Konten zu einem Familienkonto zusammengefasst werden.

    3.27. Bei Reisen, die von Reiseveranstaltern organisiert werden, werden Punkte nach einer speziellen reiseroutenbezogenen Tabelle vergeben. Als Reisen, die von Reiseveranstaltern organisiert werden, werden Reisen angesehen, die von Zusammenarbeitspartnern angeboten werden, z. B. Kreuzfahrtpakete, die auch einen Busstransport zum Hafen beinhalten. In Finnland gilt dies auch für Reisen, für die eine Karte Organizational Customer Card von Tallink Silja verwendet wurde.

    3.28. Bei Gruppenreisen mit einer Gruppenrabatte werden Punkte nach einer speziellen reiseroutenbezogenen Tabelle vergeben.

    4. Bunosreisen

    4.1. Bonusreisen müssen während der Gültigkeitsdauer der Bonuspunkte gebucht werden. Bonuspunkte sind 24 Monate ab ihrem Registrierungsmonat gültig und die einlösbare Bonusreise muss innerhalb des genannten Zeitraums gebucht werden. Die Reise kann innerhalb von bis zu 3 Monaten ab dem Datum unternommen werden, an dem Punkte ungültig wurden, unter der Voraussetzung, dass die Buchung innerhalb der Gültigkeitsdauer der Punkte erfolgt hat.

    4.2. Abgelaufene und nicht benutzte Punkte werden jeden Monat automatisch vom Konto gelöscht und können nicht wieder zurückgegeben.

    4.3. Bonusreisen können beim Club One-Kundendienst oder über die von diesem bereitgestellten Kanäle gebucht werden. Eine Bonusreise kann erst dann gebucht werden, nachdem die erforderliche Punktzahl auf dem Konto registriert wurde.

    4.4. Nur der Inhaber der Hauptkarte oder der Besitzer einer Zusatzkarte, der im Club One-Register registriert ist, hat das Recht, Bonusreisen zu buchen.

    4.5. Die Anzahl der für Bonusreisen benötigten Bonuspunkte hängen von der Saison ab. Tallink behält sich das Recht vor, zu bestimmten Zeiten die Anzahl von Bonusreisen zu beschränken oder keine Bonusreisen anzubieten. Der Weiterverkauf von Bonusreisen ist verboten. Angebote für Bonusreisen und die für Bonusreisen benötigten Punktanzahlen sind im Internet unter der Adresse www.clubone.ee erreichbar.

    4.6. Die Anzahl von Bonusreisen pro Abfahrt ist beschränkt. Die für eine Buchung benötigten Bonuspunkte werden immer von einem Punktekonto genommen.

    4.7. Für eine Bonusreise kann eine Kabine für bis zu vier Personen gebucht werden, sofern nichts anderes angegeben ist. Eine Bonusreise auf einem Deckplatz ist für 1 Person vorgesehen. Die Anzahl der für eine Bonusreise zu buchenden Kabinen und Deckplätze ist nicht beschränkt, sofern nicht anderes angegeben ist.

    4.8. Im Falle einer Annullierung der Bonusreise spätestens 7 Tage vor Reiseantritt werden die gültigen Bonuspunkte dem Konto wieder gutgeschrieben. Später oder gar nicht annullierte Bonusreisen werden im vollen Umfang vom Konto abgerechnet. Abgelaufene Bonuspunkte werden nicht wieder gutgeschrieben und in Kürze ablaufende Punkte werden im Internet im Club One-Kundendienst angegeben.

    4.9. Bei Bonusreisen ist eine auf reiseroutenbezogene Fahrgastgebühr (Hafengebühr) zu bezahlen (gilt für Personen ab 12 Lebensjahren). Außerdem hat ein Club One-Mitglied alle sonstigen von Behörden oder den Zusammenarbeitspartnern von Tallink erhobenen Gebühren zu bezahlen (z. B. Flughafengebühren, Servicegebühren usw.).

    4.10. Bei Vergünstigungen (oder sonstigen Angeboten), die durch Zusammenarbeitspartner angeboten werden, gelten die Annullierungs- und Buchungsbedingungen des jeweiligen Unternehmens.

    5. Verträge mit Unternehmen und Organisationen

    5.1. Bei Reisebuchungen mit dem Code eines Geschäftskunden von Tallink (engl. Corporate Customer) werden dem Club One-Konto keine Punkte gutgeschrieben. Bei Reisebuchungen, die aufgrund eines Organisationsvertrags (Organizational Customer Agreement) gemacht werden, werden dem Club One-Konto nach einer speziellen Tabelle für Reiseveranstalter Punkte gutgeschrieben. Die Karte für Geschäftskunden oder Organisationskunden kann nicht gleichzeitig mit einer Club One-Kundenkarte benutzt werden.

    6. Sonstige Bedingungen

    6.1. Club One hat das Recht, verschiedenen Club One-Kunden unterschiedliche Vergünstigungen zu ermöglichen und verschiedene sonstige Vorteile anzubieten. Dies bedeutet unter anderem, dass Club One nicht verpflichtet ist, allen Mitgliedern dieselben Vergünstigungen zu ermöglichen, sondern dass bestimmte Vergünstigungen beispielsweise nur den Inhabern von Club One-Karten eines bestimmten Levels oder Bewohnern einer bestimmten Region, die eine Club One-Kundenkarte besitzen, gegeben werden.

    6.2. Club One-Vergünstigungen können je nach Route/Schiff unterschiedlich sein. Das Recht, zu einem Club One-Sonderpreis und zu den vorstehenden Bedingungen Reisen vorzunehmen, haben Mitglieder, die als Club One-Stammkunden registriert sind sowie ihre Familienmitglieder, die als Club One-Stammkunden registriert sind. Club One-Reisen mit Sonderpreis können für Personen, die keine Familienmitglieder sind, nur dann gebucht/an diese verschenkt werden, wenn mindestens einer der Reisenden ein Familienmitglied des Club One-Mitglieds ist.

    6.3. Die Regeln von Club One gelten in der auf der Webseite veröffentlichten Fassung. Tallink hat das Recht, im Club One-Stammkundenprogramm, in den Regeln des Programms, in der Berechnungsgrundlage für Bonuspunkte und in den Preisen für Bonusprodukte nach eigenem Ermessen Änderungen vorzunehmen. Alle Änderungen treten umgehend und ohne Vorankündigung in Kraft, sofern von Tallink nichts anderes angegeben wird. Club One-Mitglieder werden über Änderungen über die Club One-Webseite und den Internet-Kundendienst informiert. Tallink wird sich bemühen, Änderungen auch in ihrem Stammkundenmagazin bekanntzugeben, wenn die Ankündigung zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Magazins noch aktuell ist.

    6.4. Tallink haftet nicht für durch Änderungen entstandene eventuelle Schäden (einschließlich des Verlustes von Punkten, des Verlustes oder der Verminderung von Vergünstigungen) und ist nicht verpflichtet, dem Club One-Kunden oder den Dritten Schäden in irgendeiner Weise zu kompensieren.

    6.5. Tallink haftet nicht für Dienstleistungen und Produkte, die von ihren Zusammenarbeitspartnern angeboten werden, sowie für Ansprüche, die mit diesen in Verbindung stehen, ausgenommen die Fälle, in denen Tallink laut dem anzuwendenden Gesetz Reiseveranstalter ist, d. h. jedes Unternehmen wird selbst für seine Produkte und Dienstleistungen haften.

    6.6. Sofern in den vorliegenden Bestimmungen nichts anderes angegeben ist, hat der Kunde stets Typbedingungen für Beförderung von Fahrgästen und Gepäck der Fahrgäste zu beachten und sich mit diesen im Internet auf der Webseite unter www.tallink.de/de/web/de/wissen vertraut zu machen.

    6.7. Meinungsverschiedenheiten, die sich aus dem Stammkundenprogramm ergeben und die nicht im Verhandlungsweg beigelegt werden können, werden bei Gerichten der Aufenthaltsorte der Club One-Stammkundendienste beigelegt. Der Kunde ist berechtigt, sich zur Beilegung von Streitigkeiten auch an die lokale Kommission für Verbraucherschutz zu wenden, wenn eine solche vorhanden ist.

Information

  • Registrieren »